Volocopter bläst Spac-Pläne ab – Crowdinvestoren stinksauer

Exklusiv: Das Flugtaxi-Startup Volocopter wollte mit einem großen Deal an die New Yorker Börse Nasdaq kommen, doch die Pläne scheiterten. Die Crowdinvestoren gehen nun fast leer aus. Die rund 750 Crowdinvestoren warteten seit dem Sommer auf die eine Nachricht. Die Mail, in der das Flugtaxi-Startup Volocopter endlich seine Börsen-Pläne konkretisieren würde. „Mit dem Vierzigfachen ihres

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!