3,2 Milliarden Euro pro Quartal – das Fintech-Fundingvolumen ist weiterhin überraschend hoch

Exklusiv: Im dritten Quartal 2022 haben europäische Finanz-Startups ingesamt rund 3,2 Milliarden Euro eingesammelt. Das liegt weit unter dem Vorjahresquartal – ist aber trotzdem wesentlich mehr als in den Jahren davor. Wie ist die Lage zurzeit? Entlassungswellen, geplatzte Finanzierungsrunden und auch eine Reihe an Insolvenzen – die Stimmung im Fintech-Sektor ist zurzeit besonders getrübt. Vorbei

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!