Whitebox-Gründerin Salome Preiswerk (Bild: PR)

„Wir verfallen nicht in Panik“ – Whitebox-Gründerin Salome Preiswerk im FinanceFWD-Podcast

Vor vier Jahren ist das Freiburger Fintech Whitebox als einer der ersten Robo-Advisor gestartet und kann seitdem gute Renditen vorweisen. Doch mittlerweile gibt es mehr als 30 Anbieter am Markt. Wie kann man sich da noch abheben?

Salome Preiswerk hat länger als Beraterin in Banken gearbeitet, um ihnen später mit einer eigener Gründung Konkurrenz zu machen: Vor vier Jahren ist ihr Robo-Advisor Whitebox gestartet. Doch für die Anleger ist es mittlerweile schwierig geworden, den Überblick zu behalten – denn die Konkurrenz ist groß.

Wie will sich Whitebox von der Konkurrenz unterscheiden – und wie hat das Fintech im Corona-Crash reagiert? Darüber haben wir mit der Whitebox-Gründerin im Podcast gesprochen.

Im FinanceFWD-Podcast spricht Preiswerk über …

… das Alleinstellungsmerkmal in einem umkämpften Markt
… die Vorteile gegenüber ETF-Sparpläne
… das Wachstum der Kundeneinlagen im Vergleich zu den großen Konkurrenten
… die Reaktionen von Wagniskapitalgebern
… den Fintech-Rat und Wirecard

Den FinanceFWD-Podcast gibt es auch bei Spotify, Deezer oder iTunes. Wenn Euch das Format gefällt, freuen wir uns über jede positive Bewertung!

Daily FFWD Newsletter

In unserem Newsletter liefern wir von Montag bis Freitag jeden Morgen exklusive News, Analysen und Interviews aus der neuen Finanzwelt. Um den Newsletter zu erhalten, einfach Mailadresse und Namen eintragen: