Christian Byza lebt seit rund zehn Jahren in San Francisco und arbeitet zurzeit bei Linkedin (Foto: PR).

„Für Krypto gibt es noch keine Bewertungsplattform“ – Cryptohunt-Gründer Christian Byza im FinanceFWD-Podcast

Christian Byza ging vor knapp zehn Jahren ins Silicon Valley und gehört dort mittlerweile zu den bekannten deutschen Digital-Managern. Nun baut er Cryptohunt auf, eine Bewertungsplattform für die Kryptowelt – der US-Player Coinbase setzt schon vor dem Start auf die Idee. Was hat das Fintech vor?

Während Christian Byza im Silicon Valley Karriere machte, verfolgte er die Kryptowelt nebenbei. Ab und zu hätte er investiert und „viel zu früh verkauft“, sagt der Mitgründer von OMR, das auch hinter Finance Forward steht. Ein Großteil der Krypto-Beschreibungen seien ihm aber zu kompliziert gewesen und er schweifte mit seinen Gedanken beim Lesen ab.

Der Digitalmanager, der zurzeit beim Karrierenetzwerk Linkedin arbeitet, werkelt nun an einem neuen Projekt, es soll eine „Eingangstür“ in die Kryptowelt entstehen: eine Mischung aus sozialem Netzwerk und Bewertungsplattfom. Während es auf Amazon üblich sei, auf die Reviews zu schauen, gebe es für Krypto-Projekte „noch keine Bewertungsplattform“, sagt Byza. Demnächst soll Cryptohunt nun starten, es gibt bereits einen Podcast.

Erfolgreicher Krypto-Gründer gab den Anstoß

Schon in der Entstehungsphase ist Coinbase Ventures, der Wagniskapitalfonds der US-Börse, bei Cryptohunt eingestiegen, das Byza zusammen mit Arndt Voges gegründet hat. Außerdem investiert der Celo-Gründer Rene Reinsberg in das Projekt, der auch den Anstoß für das Projekt gegeben hat.

Was sich Coinbase von dem Projekt erhofft und wie das Startup erfolgreicher als Product Hunt werden will, das erzählt Christian Byza im Podcast.

Werbepartner dieser Folge ist Moss.

Im FinanceFWD-Podcast spricht Byza über …

… das Leben im Silicon Valley
… die hohen Gehälter
… die Idee hinter Cryptohunt
… Coinbase als Investor
… die Größe des Marktes

Den FinanceFWD-Podcast gibt es auch bei Spotify, Deezer oder iTunes. Wenn Euch das Format gefällt, freuen wir uns über jede positive Bewertung!

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!