Manuela Rabener war Marketingchefin und Mitgründerin von Scalable Capital.

„Viele Angreifer haben noch kein profitables Geschäftsmodell“ – Fintech-Gründerin Manuela Rabener im FinanceFWD-Podcast

Manuela Rabener hat das Marketing von Scalable Capital von London aus geleitet und das britische Geschäft mit aufgebaut. Seit Kurzem ist sie nun Partnerin bei BCG Digital Ventures. Im Podcast spricht sie über die schwierige Expansion auf den britischen Markt und das Killer-Feature der Challengerbanken wie N26 und Revolut.

Zehn Jahre war Manuela Rabener in der Startup-Szene unterwegs, baute für Rocket Internet den Möbelshop Westwing mit auf, gründete selbst einen Onlinehändler für Kindermode und startete dann beim Robo-Advisor Scalable Capital. Bei dem deutschen Marktführer war sie für das Marketing und den britischen Markt zuständig.

Seit Kurzem ist Rabener nun Partnerin bei BCG Digital Ventures, bei dem Ableger der internationalen Beratung hilft sie Großunternehmen bei Digitalprojekten und Fintech-Gründungen.

Wie erfolgreich diese Corporate-Startups sind, welche Schwierigkeiten es für deutsche Startups in Großbritannien gibt und wie Challengerbanken mithilfe von Datenauswertungen gegen die Banken gewinnen können, darüber spricht sie im Podcast.

Im FinanceFWD-Podcast spricht Rabener über …

… ihren Weggang bei Scalable Capital
… die Fintech-Projekte von BCG Digital Ventures
… die schwierige Expansion nach Großbritannien
… welche Fintech-Startups überleben
… Datenauswertung von Challengerbanken

Den FinanceFWD-Podcast gibt es auch bei Spotify, Deezer oder iTunes. Wenn Euch das Format gefällt, freuen wir uns über jede positive Bewertung!

Daily FFWD Newsletter

In unserem Newsletter liefern wir von Montag bis Freitag jeden Morgen exklusive News, Analysen und Interviews aus der neuen Finanzwelt. Um den Newsletter zu erhalten, einfach Mailadresse und Namen eintragen: