Geschäftsführerin Miriam Wohlfarth hat das Payment-Unternehmen vor zehn Jahren gegründet. (Bild: PR)

„Es gab eine Kehrtwende“ – Ratepay-Gründerin Miriam Wohlfarth im FinanceFWD-Podcast

Sie leitet eines der wenigen Fintechs, das bereits Millionengewinne macht: Ratepay-Gründerin Miriam Wohlfarth ist eine der wichtigsten Stimmen der Szene. Im FinanceFWD-Podcast spricht sie über Schwierigkeiten des Vertriebs in der Coronakrise und fehlende Zeit für Spieleabende.

Noch vor ein paar Wochen stellte sich Miriam Wohlfarth mit ihrem Payment-Anbieter Ratepay auf den Worst Case ein: „Wir haben Einbrüche gesehen – uns ist ganz mulmig geworden“, erzählt sie über den Beginn der Coronakrise. Online-Händler können mit Ratepay zum Beispiel Raten- oder Rechnungskauf anbieten, zu den Kunden gehören der Mode-Shop About You und der Lieferdienst Bringmeister. Das 2010 gegründete Unternehmen beschäftigt 260 Mitarbeiter und macht bereits Millionengewinne.

Doch mittlerweile läuft das Geschäft wieder, seit etwa zwei Wochen steigen die Einnahmen und das Fintech dürfte die Coronakrise voraussichtlich gut überstehen. Trotzdem hat die Krise für einen Einschnitt gesorgt. Was sich für den Payment-Anbieter alles geändert hat, das erzählt die Gründerin im FinanceFWD-Podcast.

Im FinanceFWD-Podcast spricht Wohlfarth über …

… die Rückkehr ins Büro
… weniger Geschäftsreisen
… den schwierigen Vertrieb in der Coronakrise
… die gute Geschäftsentwicklung
… Recruiting aus dem Home Office

Den FinanceFWD-Podcast gibt es auch bei Spotify, Deezer oder iTunes. Wenn Euch das Format gefällt, freuen wir uns über jede positive Bewertung!

Daily FFWD Newsletter

In unserem Newsletter liefern wir von Montag bis Freitag jeden Morgen exklusive News, Analysen und Interviews aus der neuen Finanzwelt. Um den Newsletter zu erhalten, einfach Mailadresse und Namen eintragen: