08. Juli 2021

Zukunftsmarkt NFT: So lässt sich die Technologie einsetzen | 08.07.2021

Rakete

Zukunftsmarkt NFT: So lässt sich die Technologie einsetzen

FFWD Digital Workshop | 08.07.2021 | 16.30-19.00 Uhr

Ein Bild wird für 69 Millionen Dollar versteigert, das nur auf dem Bildschirm zu sehen ist. Wie kann das sein, haben sich viele gefragt. Oder was hat es mit dem Run auf digitale Fußballkarten auf sich? Die NFT – das steht für non fungible token – wollen einzigartige Produkte in der Online-Welt erzeugen. Tweets, Podcastausschnitte oder Bilder: Vieles ist plötzlich handelbar. Doch was heißt das für Unternehmen und Kreative? Was für Geschäftsmodelle können daraus entstehen? Und wie lassen sie sich umsetzen? Und wie ist die rechtliche Lage? Abseits des Hypes wollen wir mit Expertinnen und Experten zu diesem Thema sprechen. Darunter Torge Schwandt, Gründer von Noted und Claudia Otto, Rechtsanwältin von COT Legal.

Darum lohnt sich dieser FinanceFWD Digital Workshop für Dich:

– Du bekommst alle wichtigen Informationen, die Kreative und Unternehmen beachten müssen, wenn sie NFTs erstellen.

– Du profitierst von der persönlichen Beratung und den individuellen Tipps unserer Experten.

– Du bekommst im Webinar Lösungen für viele technische und rechtliche Hürden, die im Zusammenhang mit NFT auftauchen.

Der Ablauf des Workshops im Überblick

I. Einführung in den Markt: Wie funktionieren NFTs? Was lassen sich damit für Geschäftsmodelle erstellen? Wie erstelle ich einen NFT?

II. Best Practice: der große Erfolg der digitalen Fußballsammelkarten: Sorare

III. Best Practice: so setzt der Unternehmer und Erfinder Fynn Kliemann die neue Technologie ein

IV. Wie ist die rechtliche Ausgangslage bei NFTs? Was kauft/verkauft man da eigentlich?

Die Speaker

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!