Inspirationsfestival der Sparkassen-Finanzgruppe (Quelle: Star Finanz)

Symbioticon 22 – Inspirationsfestival der Sparkassen-Finanzgruppe

Am 22. und 23. November steigt die Symbioticon – endlich wieder live und vor Ort in Frankfurt am Main und mit Fokus auf das Web 3.0. Für den Track Neo Finance besteht dabei eine Medienpartnerschaft mit Finance Forward, die unter anderem drei spannende Panels beinhaltet.

Das vom Sparkassen Innovation Hub veranstaltete Event wird sich einmal mehr neu erfinden: Vom Vor-Ort-Hackathon, über den Remote-Hackathon, geht es nun zum hybriden Inspirationsfestival der Sparkassen-Finanzgruppe. Zwei Tage Innovation und Networking, drei thematische Tracks und der Ideathon – es wird die größte Symbioticon, die es je gab! Parallel zur FI-Connect laden die Veranstalter und ihre Partner ins Forum der Messe Frankfurt. Parallel läuft ein kuratierter Livestream mit den Programmhighlights.


Early-Bird-Aktion: Symbioticon-Tickets zum reduzierten Preis
Für frühentschlossene Early Birds läuft aktuell eine 20%-Ticketrabattaktion.
Dieser gilt für die ersten 100 Buchungen mit dem Code EarlyBirdSym22.
Jetzt eines der limitierten Tickets sichern!


In diesem Jahr wird der klassische Hackathon um einen großen Festivalbereich erweitert. Dort werden die drei Themen-Tracks Neo Technology, Neo Finance und Neo Experience präsentiert – mit Keynotes, Panel-Diskussionen und Masterclasses. Remote-Teilnehmer:innen erwartet im Livestream ein ganz besonderes Programm, in dem die Zuschauer:innen mitentscheiden, welche Keynote sie als Nächstes besuchen möchten. Live und vor Ort gibt es dann die komplette Auswahl aus über 60 Themen und bis zu sechs Masterclasses – mit interaktiven Einblicken rund um Digitalisierungs- und Innovationsthemen im Banking-Kontext und zum Web 3.0.

Den Track Neo Finance wird dabei Caspar Tobias Schlenk, Redaktioneller Koordinator bei Finance Forward, moderieren und drei spannende Panels leiten. Die Track-Mission lautet: Der Wandel in der Finanzwelt hat noch nicht stattgefunden, er beginnt gerade erst – welche Megatrends stellen alles auf den Kopf und wo profitiert die Branche von der digitalen Transformation?

Symbioticon Highlights: Steuerfabi, Bubbleversum und Quantum-Computer

Einer der ersten verkündeten Symbioticon Speaker ist Steuerfabi, der wohl bekannteste Steuerexperte auf Tiktok mit mehr als 600.000 Follower:innen. Auch den Deep Dive in Deutschlands Filterbubbles können die Teilnehmenden angehen und das Bubbleversum von Jung von Matt live auf der Eventfläche erleben, um mehr über die Wünsche, die Werte, und die Trends herauszufinden, die sich dort sammeln. Als eines der großen Exponate auf der Eventfläche steht bereits der Quantum-Computer fest. Bei einem Kaffee zwischendurch kann man hier erleben, was die Quantumtechnologie bereits kann und sich so von der Zukunftstechnologie inspirieren lassen. Much more to come…!


Early-Bird-Aktion: Symbioticon-Tickets zum reduzierten Preis
Für frühentschlossene Early Birds läuft aktuell eine 20%-Ticketrabattaktion.
Dieser gilt für die ersten 100 Buchungen mit dem Code EarlyBirdSym22.
Jetzt eines der limitierten Tickets sichern!


Neues Format für Hacker:innen: der Ideathon im Track NEO REALITIES

Die wichtigsten Aspekte unseres Lebens sind bereits digital oder sogar schon virtuell. Menschen entdecken dabei neue Realitäten für die Dinge, die sie tun können, aber was begeistert und hält sie letztendlich? Alle Themen aus den Symbioticon Tracks Neo Technology, Neo Finance und Neo Experience bilden die Grundlage für den vierten Track Neo Realities und ergeben ein neues Format für Hacker:innen : den Ideathon.

Der Ideathon wird bei der Symbioticon 2022 als exklusiver, zweitägiger Ideenwettbewerb ausgerichtet. Dabei entwickeln Expert:innen, Gründer:innen, Start-ups, Umsetzer:innen und motivierte Teilnehmer:innen in kleinen, selektierten Teams realwirtschaftliche Ansätze für die Sparkassen, die in den “neuen Realitäten” zuhause sind. Im Ideathon wird es für die Teilnehmer:innen jeweils eine Challenge zu spannenden Herausforderungen der Banking-Welt von morgen geben – mit dem Fokus auf allen Facetten rund um das Web 3.0.

Interessierte können sich ab sofort für den Ideathon bewerben!

In drei Challenges haben insgesamt 15 Teams die Chance auf 10.000 Euro Preisgeld. Auch die anderen Teams werden nicht leer ausgehen: Pro Track wird jeweils ein Sonderpreis vergeben, wobei die Idee gemeinsam mit den Gewinnern in die Umsetzung gebracht wird. Bewerbungen werden noch bis Ende Oktober angenommen:
Alle Infos und jetzt bewerben!

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!