Sebastian Wenzel begann seine Karriere in den USA (Bild: Friedemann Hertrampf).

Fintech-Marketingexperte wechselt zu Unzer

Exklusiv: Der Heidelberger Paymentkonzern Unzer stellt sein Management neu auf: Erst kürzlich ist der Klarna-Deutschlandchef gekommen. Nun holt die Firma Sebastian Wenzel, der zuvor bei der Börse Stuttgart Digital Exchange und dem Insurtech Getsafe tätig war.

Sebastian Wenzel steigt bei Unzer als „Vice President Marketing“ ein. Er verantwortet das Marketingteam, das er zurzeit bei dem Paymentunternehmen aufbaut. Wenzel war zuvor bei der Börse Stuttgart Digital Exchange und kümmerte sich beim Versicherungs-Startup Getsafe um das Marketing.

Unzer, das früher Heidelpay hieß, baut zurzeit sein Management aus. Robert Bueninck kam kürzlich als Vertriebschef in der Führungsriege. Bueninck war lange Zeit beim Paymentkonzern Klarna, zuletzt als Chef des deutschsprachigen Raums. Niv Liran hat außerdem als neuer Produkt- und Technikchef angefangen – und kommt von der Gebrauchtwagenplattform Auto1.

Firmenchef Mirko Hüllemann, vor einigen Monaten im FinanceFWD-Podcast, zieht sich derweil in den Beirat zurück und will sich auf „strategische“ Themen konzentrieren. Der Finanzinvestor KKR hatte 70 Prozent des Unternehmens gekauft, den Rest hält das Management, vor allem Hüllemann. Mit dem Finanzinvestor im Rücken plant die Firma ein massives Wachstum und hat in den vergangenen Monaten mehrere Firmen zugekauft, darunter die Berliner Firma Tillhub.

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!