#FFWD22 Transformation der Finanzwelt

17. + 18. Mai 2022
Messehallen Hamburg
OMR Festival

Get your Ticket

Meet.
Connect.
Inspire.

Fintechs, Insurtechs, Neobroker oder Kryptowährungen: Die Finanzbranche ist im Umbruch. Und es wimmelt von neuen Playern. Wen sollte man kennen? Was sind die wichtigsten Trends? Und welche Technologien treiben sie voran?

Erstmals gibt es im Rahmen des OMR-Festivals eine eigene Stage für die Transformation der Finanzwelt: Finance Forward. Auf der Bühne versammeln wir die spannendsten Persönlichkeiten der Branche – aus Deutschland und der ganzen Welt.

Sie kommen von Fintechs und Banken, aus Digitallaboren und der Kryptoszene. Was sind ihre Pläne? Was treibt sie an? Und wohin geht ihre Reise? In Vorträgen, Panels und Fireside-Chats lernen wir sie kennen und fordern ihre Ideen heraus – so neugierig, unterhaltsam und kritisch, wie Ihr es von Finance Forward kennt.

Die Speaker

  • CZ (Changpeng Zhao)
    Founder & CEO, Binance
    CZ (Changpeng Zhao)
    Founder & CEO, Binance

    Changpeng Zhao, bekannt als CZ, ist ein Serienunternehmer. 2017 gründete er die Kryptobörse Binance – und machte sie innerhalb kurzer Zeit zu dem weltweit größten Player. Mit einem Vermögen von 65 Milliarden Dollar zählt er zu den einflussreichsten Menschen der Kryptowelt – und will mit Binance weiter überall auf der Welt wachsen.

  • Sam Bankman-Fried
    Gründer & CEO, FTX
    Sam Bankman-Fried
    Gründer & CEO, FTX

    Der 30-jährige Sam Bankman-Fried gehört zu den Ausnahmetalenten der Kryptobranche. Sein Startup FTX, eine Kryptobörse, ist in Rekordzeit zu einem der wichtigsten Player der Branche aufgestiegen – mit mehr als einer Million Nutzern und einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von zehn Milliarden US-Dollar. Geldgeber wie Sequoia und Softbank bewerten die 2019 gegründete Firma mit 32 Milliarden Dollar. Bankman-Fried wird per Video zugeschaltet.

  • Kara Swisher
    Journalistin
    Kara Swisher
    Journalistin

    Kara Swisher ist die Macherin hinter der Code-Konferenz, Kolumnistin bei der New York Times, tritt wöchentlich bei NBC auf und macht mit Scott Galloway den beliebten Podcast Pivot.

  • Valentin Stalf
    Gründer & CEO, N26
    Valentin Stalf
    Gründer & CEO, N26

    Valentin Stalf ist Gründer und CEO von N26. Die Challengerbank ist Deutschland wichtigstes Finanz-Startup mit inzwischen acht Millionen Kunden und einer Bewertung von neun Milliarden Dollar. In den kommenden eineinhalb Jahren strebt die Berliner Firma an die Börse.

  • Henrich Blase
    Gründer, Check24
    Henrich Blase
    Gründer, Check24

    Henrich Blase ist einer der erfolgreichsten deutschen Digital-Gründer. Mit seiner Vergleichsplattform Check24 hat er sich gegen alle Konkurrenten durchgesetzt – und einen Platzhirsch aufgebaut, der in der ganzen Finanzbranche gefürchtet wird. Der Co-Geschäftsführer der Münchner Firma tritt nur selten auf. Eine Ausnahme wird er am 18. Mai auf der Finance-Forward-Bühne machen.

  • Jessica Holzbach
    Founder in Stealth-Mode, Mitgründerin Penta
    Jessica Holzbach
    Founder in Stealth-Mode, Mitgründerin Penta

    Jessica Holzbach hat mit vier weiteren Gründern 2017 die Business-Bank Penta ins Leben gerufen und dort als Chief Customer Officer die Bereiche Marketing, Sales und Kundenservice verantwortet. Sie erhielt die Forbes „30 under 30“-Auszeichnung und auch die „Top 40 unter 40“ vom Capital Magazin. Im Frühjahr verließ sie Penta und befindet sich seither im sogenannten Stealth-Mode.

  • Nikolay Storonsky
    Gründer & CEO, Revolut
    Nikolay Storonsky
    Gründer & CEO, Revolut

    Nachdem er acht Jahre bei großen Banken Erfahrung sammeln konnte, gründete Nikolay Storonsky 2015 Revolut. Ursprünglich wollte er vor allem internationale Wechselgebühren senken, inzwischen ist das Ziel eine globale Super-App. Revolut hat 18 Millionen Kunden und wird von Geldgebern wie Softbank mit 33 Milliarden Dollar bewertet – es zählt damit zu den wertvollsten Finanz-Startups Europas.

  • Eric Demuth
    Gründer & CEO, Bitpanda
    Eric Demuth
    Gründer & CEO, Bitpanda

    Eric Demuth ist Gründer und CEO von Bitpanda. Mehr als drei Millionen Nutzer nutzen die österreichische Handelsplattform für digitale Assets, um mit jedem Geldbetrag in Aktien, Kryptowährungen und Edelmetalle zu investieren. Vor einiger Zeit ist es zum Unicorn aufgestiegen und wird mit 4,1 Milliarden Dollar bewertet.

  • Kristina Walcker-Mayer
    CEO, Nuri
    Kristina Walcker-Mayer
    CEO, Nuri

    Kristina Walcker-Mayer war Produktleiterin bei N26, bevor sie zum Krypto-Startup Bitwala wechselte, das später in Nuri umbenannt wurde. Nach kurzer Zeit schaffte sie dort den Aufstieg zur CEO.

  • Fabian Spielberger
    Co-Founder & CEO, Pepper.com
    Fabian Spielberger
    Co-Founder & CEO, Pepper.com

    Fabian Spielberger hat das Schnäppchenportal Mydealz groß gemacht – und weitere Portale überall auf der Welt. Sein Unternehmen Pepper.com gehört zu den Hidden Champions, ein großer Erfolg ohne Millionen von Investoren. Spielberger verfolgt die globalen Fintech-Trends genau.

  • Speaker

    Vermitteln Insights und praktisches Wissen

  • Katharina Gehra
    CEO, Immutable Insight
    Katharina Gehra
    CEO, Immutable Insight

    Katharina Gehra kommt aus der Beratungs- und Bankenbranche, zuletzt arbeitete sie für die auf Kreditinstitute spezialisierte Private-Equity-Firma Interritus, wo sie die Entwicklungen der Kryptoszene aus der Beobachterperspektive wahrnahm. Anfang 2019 gründete sie die Blockchain-Analyse- und Beratungsfirma Immutable Insight. Sie gehört zu den wichtigsten Stimmen in der Krypto-Welt und hat die Bundesregierung zu dem Thema beraten.

  • Eine Stage

  • Hannah Schwär
    Journalistin, Capital Magazin
    Hannah Schwär
    Journalistin, Capital Magazin

    Seit 2021 berichtet Hannah Schwär für das Hauptstadtbüro von Stern und Capital über die deutsche Tech- und Gründerszene. Zuvor war sie Wirtschaftsredakteurin bei Business Insider und Gründerszene. Sie ist eine der Top 30-bis-30-Journalisten des Jahrgangs 2017 und Mitgründerin des Podcasts „Macht und Millionen“.

  • Erik Podzuweit
    Gründer & CEO, Scalable Capital
    Erik Podzuweit
    Gründer & CEO, Scalable Capital

    Mit Scalable Capital hat Erik Podzuweit den zweitgrößten Neobroker Deutschlands aufgebaut. Vorher verantwortete er das Deutschlandgeschäft von Westwing Home & Living und war für Goldman Sachs in London und Frankfurt aktiv.

  • Louisa Rademacher-Gorka
    Finance Forward
    Louisa Rademacher-Gorka
    Finance Forward

    Louisa Rademacher leitet seit 2019 die Medienmarke Finance Forward bei OMR. In der Position verantwortet sie Sales, Business Development, den Finanzbereich wie auch die Personalplanung von Finance Forward. Zuvor war sie in unterschiedlichen Positionen beim Hamburger Verlag Gruner+Jahr sowie im Business Development beim Deutschen Presse Vertrieb tätig.

  • Fraser Perring
    Wirecard-Shortseller
    Fraser Perring
    Wirecard-Shortseller

    Er veröffentlichte ein Schlüsseldokument im Wirecard-Falls, in dem er schon 2016 dem damaligen deutschen Payment-Star betrügerische Machenschaften und Bilanzfälschung vorwarf. Seine Aufklärungsarbeit im Wirecard-Skandal machten den Shortseller Fraser Perring bekannt – und später reich. Jetzt wettet er gegen den gehypten Autobauer Tesla. Fraser leitet die Analysefirma Viceroy Research – „eine Gruppe von Individuen, die die Welt anders sieht“. (Bild: Getty Images/Bloomberg)

  • Rezo
    Youtube-Star
    Rezo
    Youtube-Star

    Der Youtuber Rezo ist vor allem dank seiner „Zerstörungs-Videos“ einer der bekanntesten Creator Deutschlands. Er kennt sich bestens in der Digitalbranche aus und hat ein eigenes Social-Analytics-Tool gebaut – Rezo weiß also, was bei welchen Zielgruppen funktioniert.

  • Markus Pertlwieser
    CEO, Penta
    Markus Pertlwieser
    CEO, Penta

    Er gehört zu den bekanntesten Digital-Bankern des Landes: Markus Pertlwieser war zwölf Jahre bei der Deutschen Bank in leitenden Funktionen tätig – zuletzt als Digitalchef. Mitte 2021 folgte sein Wechsel in die Fintech-Szene: Als CEO ist er bei dem Banking-Startup Penta einstiegen, das sich mit einem digitalen Konto an Geschäftskunden richtet.

  • Jan Beckers
    Gründer & CIO, Bit Capital
    Jan Beckers
    Gründer & CIO, Bit Capital

    Jan Beckers zählt zu den Urgesteinen der Berliner Startup-Szene, vor Jahren baute er den Company Builder Finleap auf und ist noch größter Gesellschafter. Mittlerweile managt er den milliardenschweren Techaktien-Fonds Bit Capital. Außerdem gibt er im Beckers-Bets-Podcast bei Finance Forward alle zwei Wochen Einblicke in seine Investment-Strategie.

  • Birgit Haas
    Finanzkorrespondentin, Capital Magazin
    Birgit Haas
    Finanzkorrespondentin, Capital Magazin

    Birgit Haas ist Finanzkorrespondentin des Capital Magazins in Frankfurt und regelmäßige Finanz-Expertin im Money Money-Podcast von Finance Forward.

  • Raffael Johnen
    Co-Founder & CEO, Auxmoney
    Raffael Johnen
    Co-Founder & CEO, Auxmoney

    Raffael Johnen ist CEO und Mitgründer von Auxmoney. Mit dem Fintech hat er eine führende europäische Kreditplattform aufgebaut. Bis heute wurden über den Anbieter drei Milliarden Euro an Krediten ausgezahlt.

  • Miriam Wohlfarth
    Founder, Banxware
    Miriam Wohlfarth
    Founder, Banxware

    Mit Ratepay hat Gründerin Miriam Wohlfarth eines der umsatzstärksten deutschen Fintechs aufgebaut, mittlerweile arbeitet sie am Finanzierungs-Fintech Banxware. Sie blickt auf fast 20 Jahre Erfahrung im Online-Payment zurück.

  • Amy O'Brien
    Fintech-Reporterin, Sifted
    Amy O'Brien
    Fintech-Reporterin, Sifted

    Die britische Journalistin Amy O’Brien schreibt für das Startup-Magazin Sifted, hinter dem die Financial Times steht. Ihr Fachgebiet sind Fintechs, sie hat bereits für die Financial Times, The Guardian und Reuters berichtet.

  • Arnulf Keese
    Chief Digital Officer, DKB
    Arnulf Keese
    Chief Digital Officer, DKB

    Als die DKB 2018 Arnulf Keese zum Chief Digital Officer machte, war das ein echter Fang: Der Mann führte bereits AOL Deutschland, das Bezahlverfahren Giropay und das DACH-Geschäft von Paypal. Kann er den Direktbank-Dino in eine neue Zeit führen?

  • Caspar Tobias Schlenk
    Finance Forward
    Caspar Tobias Schlenk
    Finance Forward

    Caspar Tobias Schlenk ist Redakteur bei Finance Forward und koordiniert die Themen. In den Jahren davor berichtete er beim Online-Magazin Gründerszene über die deutsche Digital-Wirtschaft. Zuvor hat er freiberuflich unter anderem für Die Zeit, Wirtschaftswoche, t3n und das Handelsblatt gearbeitet.

  • Diana zur Löwen
    Unternehmerin & Influencerin
    Diana zur Löwen
    Unternehmerin & Influencerin

    Die Influencerin Diana zur Löwen wurde mit Mode- und Beauty-Inhalten auf Youtube und Instagram bekannt – heute folgen ihr mehr als eine Million Menschen. Inzwischen spricht Diana zur Löwen vor allem über politische Themen, Gleichberechtigung, Startup-Investments und Geldanlage. Sie gehört zu einer neuen Anleger-Generation.

  • Roland Folz
    CEO, Solarisbank
    Roland Folz
    CEO, Solarisbank

    Roland Folz ist CEO der Berliner Solarisbank und erreichte vergangenes Jahr den Unicorn-Status. Das Banking-Startup ist derzeit auf internationalem Expansionskurs. Folz war zuvor fast acht Jahre in diversen Management-Positionen bei der Deutschen Bank tätig. Er will nun die Solarisbank auf einen Börsengang vorbereiten.

  • Christian Kirchner
    Journalist, Finanz-Szene
    Christian Kirchner
    Journalist, Finanz-Szene

    Christian Kirchner betreibt gemeinsam mit Heinz-Roger Dohms den geschätzten und gefürchteten Branchennewsletter Finanz-Szene. Zuvor machte er Station bei renommierten Wirtschaftsmedien wie dem Handelsblatt, der Financial Times Deutschland und dem Capital Magazin.

  • Sascha Rangoonwala
    Deutschland-Chef, Coinbase
    Sascha Rangoonwala
    Deutschland-Chef, Coinbase

    Sascha Rangoonwala ist Deutschlandchef der Krypto-Börse Coinbase. Die US-Firma kommt in Deutschland auf rund eine Million Downloads und plant nach der erhaltenen Krypto-Lizenz der Finanzaufsicht Bafin die große Expansion. Die Mission von Coinbase: Ein Krypto-Angebot für den Otto Normalverbraucher schaffen.

  • Georgia Hädicke
    Journalistin, Finanz-Szene
    Georgia Hädicke
    Journalistin, Finanz-Szene

    Die Journalistin Georgia Hädicke berichtet für Finanz-Szene aus Berlin über die deutsche Fintech-Branche.

  • Ulrich Coenen
    Vorstand, Atruvia
    Ulrich Coenen
    Vorstand, Atruvia

    Ulrich Coenen ist Vorstandssprecher beim IT-Dienstleister Atruvia. In dieser Funktion verantwortet er das Ressort Digitale Lösungen. Bevor Ulrich Coenen zu Atruvia kam, war er fünf Jahre bei der Commerzbank für Digital Banking und das Geschäft mit Privat- und Unternehmerkunden verantwortlich.

  • Nina Pütz
    CEO, Ratepay
    Nina Pütz
    CEO, Ratepay

    Sie leitet eines der größten deutschen Fintechs: Nina Pütz übernahm 2020 den Chefposten bei Ratepay, zuvor machte sie Karriere im E-Commerce bei dem Marktplatz Ebay, bevor es Pütz in die Fintech-Szene verschlug. „Buy now, pay later“ – das Geschäft von Ratepay – gehört zu den großen Hype-Themen der vergangenen Monate. Bleibt der Trend und wie profitiert die Berliner Firma?

  • Martin Ott
    CEO, Taxfix
    Martin Ott
    CEO, Taxfix

    Martin Ott ist Chef der erfolgreichen Steuer-App Taxfix. Er zählt zu den bekanntesten deutschen Tech-Manager: Einst leitete er das Europa-Geschäft von Facebook und sollte dann den Bürovermieter Wework bei seinem Börsengang begleiten.

  • Tamaz Georgadze
    CEO, Raisin DS
    Tamaz Georgadze
    CEO, Raisin DS

    Vor zehn Jahren hat Tamaz Georgadze Raisin gegründet, das in Deutschland als Weltsparen bekannt ist – und mit einer Bewertung von mehr als einer Milliarde Dollar zu den Fintech-Schwergewichten gehört. Die Investmentplattform ist mit Festgeldangeboten gestartet – und bietet schön länger auch einen Robo-Advisor und ETF-Sparpläne. Der CEO hat Raisin zu einem führenden internationalen Einlagenmarktplatz mit eigener Banklizenz ausgebaut. Vergangenes Jahr folgte der Zusammenschluss mit dem schärften Konkurrenten Deposit Solutions, seither heißt das Fintech Raisin DS. Wie gelingt nun der internationale Durchbruch? Wie groß soll das Geschäft werden? Darüber wollen wir mit dem Raisin-Gründer diskutieren.

  • Nina Rinke
    Investorin, Earlybird
    Nina Rinke
    Investorin, Earlybird

    Nina Rinke ist Investorin bei dem Wagniskapitalgeber Earlybird. Sie fokussiert sich auf die Themen Fintech und Legaltech. Der deutsche Fonds ist für seine Investments in Finanz-Startups bekannt, darunter die Smartphone-Bank N26 bekannt. Rinke ist ausgebildete Juristin mit den Schwerpunkten IT-Recht.

  • Philipp Glöckler
    Unternehmer
    Philipp Glöckler
    Unternehmer

    Philipp Glöckler macht, seit er denken kann, irgendwas mit Internet, als Unternehmer, Berater und leitender Angestellter. 2009 hat Philipp Avocadostore, Deutschlands größter Online-Marktplatz für nachhaltige Produkte, gegründet. Mit seinem Sharing Startup WHY own it ist er gescheitert. Seit Mitte 2020 ist er gemeinsam mit Philipp Klöckner mittlerweile zweimal in der Woche im Doppelgänger Tech-Podcast zu hören. Mit ihren tiefgründigen Analysen von Tech-Firmen haben die beiden ein Publikum von mehr als 30.000 Zuhörerinnen und Zuhörer und eine rege Community aufgebaut.

  • Philipp Klöckner
    Techaktien-Experte
    Philipp Klöckner
    Techaktien-Experte

    Philipp Klöckner ist einer der renommiertesten Tech- und Marketingexperten in der deutschen und europäischen digitalen Wirtschaft. In den letzten 15 Jahren hat er als Berater und zum Teil als Business Angel an über 100 Startups und Wachstumsunternehmen mitgewirkt, von denen ein gutes Dutzend den begehrten Unicorn-Status erreichten. Seine Karriere begann im Jahr 2005 beim Preisvergleichsdienst Idealo; es folgten Stationen bei diversen Rocket-Internet-Startups. Seit 2017 berät Top Tier Private-Equity-Firmen wie KKR, Venture Capital Fonds und Wachstumsunternehmen. Seit Mitte 2020 spricht er im Doppelgänger Podcast gemeinsam mit Unternehmer Philipp Glöckler über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen in der Tech-Branche. Bei den mitterweile zweimal wöchentlich erscheinenden Folgen hören mehr als 30.000 Menschen zu.

  • Johannes Schaback
    CTO, Sumup
    Johannes Schaback
    CTO, Sumup

    Vor einem Jahr stieß Johannes Schaback als CTO zu Sumup, da hatte das deutsch-britische Payment-Unternehmen gerade einen Kredit über 750 Millionen Euro eingesammelt. Zuvor war er im Vorstand des Möbelunternehmens Home24, seine Karriere begann er bei Rocket Internet. Bei Sumup soll er nun das Produkt ausbauen, das Fintech hat viel vor – langfristig will es für seine Kunden alle Dienste vom Payment über den Launch eines Online-Shops bis hin zur Steuererklärung übernehmen.

  • Aiga Senftleben
    Mitgründerin, Billie
    Aiga Senftleben
    Mitgründerin, Billie

    Aiga Senftleben hat 2016 das Factoring-Startup Billie mitgegründet, das mittlerweile auch ein „Buy now, pay later”-Anbieter für Geschäftskunden ist. Seit Anfang des Jahres ist sie Teil der Geschäftsführung. Zuvor war sie Legal Counsel bei Paypal und eBay und leitete in gleicher Funktion die Rechtsabteilungen von Funding Circle Europe und Zencap.

  • Steven Gätjen
    Moderator
    Steven Gätjen
    Moderator

    Steven Gätjen ist der geborene Moderator. Von 1999 bis 2001 war er das Gesicht des Boulevard-Magazins „taff“ auf ProSieben. Spätestens seit „Schlag den Raab“ kennt ihn ein Millionenpublikum. Seit 2016 moderiert Steven eigene Shows im ZDF und widmet sich dort neuen Herausforderungen. Unter anderem ist er Host des Podcasts “MONEY MONEY”, wo er alle zwei Wochen mit prominenten Persönlichkeiten über das Thema Geldanlage spricht. Wie beliebt und erfolgreich Steven als Moderator ist, zeigte zuletzt die Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis.

  • Horst von Buttlar
    Chefredakteur, Capital Magazin
    Horst von Buttlar
    Chefredakteur, Capital Magazin

    Seit 2013 ist Horst von Buttlar Chefredakteur des Capital Magazins, das gemeinsam mit OMR hinter Finance Forward steht. Zuvor arbeitete er von 2004 bis 2012 für die Financial Times Deutschland.

  • Nadine Methner
    Head of Business Banking, ING
    Nadine Methner
    Head of Business Banking, ING

    Sie kommt von der Top-Beratung McKinsey und leitet seit kurzem bei der ING Deutschland den Bereich „Business Banking“ – das Geschäft mit kleinen und mittelständischen Unternehmen. Nadine Methner gilt als Expertin für das Trendthema „Embedded Finance“ und digitales Banking.

  • Ante Spittler
    Gründer & CEO, Moss
    Ante Spittler
    Gründer & CEO, Moss

    Das Berliner Fintech Moss wächst mit brutaler Geschwindigkeit: Laut Linkedin hat sich die Belegschaft innerhalb von zwei Jahren verzehnfacht. Das Kreditkarten- und Ausgabensoftware-Startup, das Ante Spittler mitgegründet hat, sammelte Anfang des Jahres erst 75 Millionen Euro von Peter Thiels Valar Venture und Tiger Global ein – zu einer Bewertung von 500 Millionen Euro. Die Pläne sind noch größer, Vorbild ist das amerikanische Milliarden-Startup Brex. Wie können sich die Berliner im europäischen Wettbewerb behaupten?

  • Max Flötotto
    Partner, McKinsey
    Max Flötotto
    Partner, McKinsey

    Max Flötotto ist Senior Partner bei McKinsey. Er leitet die Banking Practice der Beratungsfirma in Deutschland und die europäische Fintech Practice. Er arbeitet mit seinen Klienten an Themen rund um Strategie, M&A und den Aufbau neuer Geschäftsbereiche.

  • Lena Hackelöer
    Gründerin, Brite
    Lena Hackelöer
    Gründerin, Brite

    Als Managerin hat Lena Hackelöer vor etwa zehn Jahren das Deutschland-Geschäft für den Paymentriesen Klarna mit aufgebaut. Die Deutsch-Schwedin leitet nun mit Brite ihr eigenes Fintech, sie ist ein Teil der „Klarna-Mafia“.

  • André Bajorat
    Gründer, Payment & Banking
    André Bajorat
    Gründer, Payment & Banking

    Seit 25 Jahren ist André Bajorat in der deutschen Digitalwirtschaft unterwegs. Einem breiten Publikum ist der ehemalige Chef des API-Fintechs Figo als Gründer des Branchenportals Payment & Banking bekannt. Seit 2020 ist Bajorat „Head of Strategy Corporate Bank“ bei der Deutschen Bank.

  • Christian W. Röhl
    Aktienexperte
    Christian W. Röhl
    Aktienexperte

    Christian W. Röhl beobachtet die Aktienmärkte seit Jahren und bloggt darüber. Der Experte hat sich über verschiedene Kanäle eine eigene Followerschaft aufgebaut und kommentiert regelmäßig die Geschehen an den Märkten, zum Beispiel unter dem Kanal Echtgeld.tv

  • Florian Adomeit
    Podcast-Host
    Florian Adomeit
    Podcast-Host

    Florian Adomeit ist Host von „Beckers Bets“ und „Alles Coin Nichts Muss“ sowie Experte bei „Ohne Aktien Wird Schwer“. Zuvor hat er lange Zeit als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin gearbeitet und war unter anderem in der Beratung tätig. Neben dem Podcast betreut er bei OMR auch die Startup-Beteiligungen.

  • Noah Leidinger
    Podcast-Host
    Noah Leidinger
    Podcast-Host

    Noah Leidinger ist seit Juni 2020 Host von “Ohne Aktien Wird Schwer” dem größten Aktienpodcast Deutschlands. Zuvor war er lange Zeit als Freelancer im Finanzjournalismus aktiv, unter anderem als Redakteur für den Finanz-YouTuber Aktien mit Kopf und hat eine Plattform für Aktienanalysen aufgebaut. Neben dem Podcast betreut er bei OMR auch die Startup-Beteiligungen.

  • Peter Großkopf
    Gründer, Unstoppable Finance
    Peter Großkopf
    Gründer, Unstoppable Finance

    Er baute als erster Technikchef die Solarisbank mit auf und wechselte dann in die Kryptoszene: Heute leitet Peter Großkopf sein Unternehmen Unstoppable Finance. Es handelt sich dabei um eine App, die durch einfach Bedienbarkeit „Decentralised Finance“ für einen Massenmarkt öffen soll. Investoren haben sich um das Krypto-Startup gerissen. Wie soll der Plan gelingen?

  • Jonas Templestein
    Mitgründer, Monzo
    Jonas Templestein
    Mitgründer, Monzo

    Jonas Templestein ist der Mitgründer und Technikchef der Neobank Monzo. Das Unternehmen des gebürtigen Deutschen gehört zu den aussichtsreichen britischen Fintechs – mit einer Bewertung von zuletzt 4,5 Milliarden Dollar und konnte sich nach einer Downround im Coronajahr wieder berappeln. Im Gegensatz zur Konkurrenz ging Monzo stets sehr transparent mit seinen Zahlen um. Wie kann sich das Unternehmen im harten Wettbewerb behaupten?

  • Sibylle Strack
    Managerin, Deutsche Bank
    Sibylle Strack
    Managerin, Deutsche Bank

    Sibylle Strack kennt die Fintech- und Bankenwelt seit vielen Jahren. Sie startete ihre Laufbahn als Beraterin bei Accenture im Bankenbereich und leitete später den Bereich Zahlungsverkehr und Kartenstrategie beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband. 2018 stieg sie als Co-CEO bei Kontist ein, einem Unternehmen mit Fokus auf digitale Banking- und Steuerservices für Selbständige. Seit 2021 ist sie Chief Growth Officer im Geschäftskundenbereich der Deutschen Bank.

  • John Stanley Hunter
    Finance Forward
    John Stanley Hunter
    Finance Forward

    John Stanley Hunter ist Redakteur bei Finance Forward und dem Wirtschaftsmagazin Capital. Er schreibt über die Fintech- und Kryptoszene und war zuletzt Chef vom Dienst und Wirtschaftsredakteur bei Business Insider.

Die Master-classes auf der Finance-Forward-Konferenz

Praxisnahe Insights statt grauer Theorie – In unseren exklusiven 90-minütigen Masterclasses vermitteln wir und unsere Partner praktisches Wissen zu spezifischen Themen aus den Bereichen Fintech, Banken und Blockchain.

Dienstag, 17.05.2022

10:30 - 12:00

Cash fuels Business – Tipps der Finanzexpertin & CFO von Veganz Alexandra Vázquez Bea zum nachhaltigen Wachstum

Verspätete Lieferungen, mehrere Verkaufsstellen, umfangreiches Produktangebot, Lagerumschlaghäufigkeit im Saisongeschäft – das sind nur einige der häufig auftretenden Herausforderungen für Händler. Eine transparente Übersicht über die Liquidität und Ein- und Auszahlungen sowie flexible Finanzierungsmethoden basierend auf dem Umsatz sind der Motor für ein nachhaltiges Wachstum. Von Alexandra Vázquez Bea, Vorstand für Finanzen von Veganz, und Timo Hoffmann, Head of Partnerships von Agicap, erfahrt Ihr, wie Ihr durch eine Liquiditätsplanungssoftware Kontrolle über Euer Cash gewinnt und wie Ihr Fehlentscheidungen minimiert. So habt Ihr wieder mehr Zeit, um Euch voll und ganz auf Euer Business zu konzentrieren.

Jetzt hier bewerben!

 Timo Hoffmann

Timo Hoffmann

Head of Partnerships, Agicap

Alexandra Vázquez Bea

Alexandra Vázquez Bea

CFO, Veganz Group AG

12:30 - 14:00

No time to waste: Wie Taxdoo heute Unternehmensausgaben managt, um morgen nicht von gestern zu sein

Taxdoo-Gründer/CEO Dr. Roger Gothmann und André Reimers von Pleo begeben sich auf eine Reise in die Finanzgeschichte. Gemeinsam sprechen sie darüber, wie Taxdoo mit Tools wie Pleo heute schon die richtigen Entscheidungen trifft, um für morgen gewappnet zu sein. Ein Einblick in die Digitalisierung von Unternehmensausgaben und wie Taxdoo so Zeit und Geld spart.

Jetzt hier bewerben!

 André Reimers

André Reimers

Head of Sales, Pleo Technologies GmbH

Roger Gothmann

Roger Gothmann

CEO & Co-Founder, Taxdoo

14:30 - 16:00

FinBanks und BankTechs - Vom Corporate Banking zur Corporate Solution

Zwei Welten – ein Weg! Eine Geschichte von FinTechs und Banken oder doch eher FinBanks und BankTechs? In fünf Jahren sind Banken so agil wie FinTechs und FinTechs so professionell wie Banken. Daran glauben die 3 Fs: Finmas, FIO und Fundingport – allesamt Hypoport-Töchter. Die Finanz-Profis bringen ein paar Schwergewichte der Szene auf die Bühne und erklären die Rolle des Tech-Enablers der Neuzeit. Ihr repräsentiert ein Kreditinstitut und wisst, dass „nur“ Banking nicht mehr reicht? How-To-Corporate-Solutions gibt’s hier! Ihr seid FinTech und habt Euch auf Zahlungsverkehr oder Corporate Banking eingeschossen? Dann lasst uns gemeinsam an den Lösungen von morgen arbeiten. Just join!

Jetzt hier bewerben!

Nicolas Schulmann

Nicolas Schulmann

Vorstand, FIO Systems AG

Thede Küntzel

Thede Küntzel

Manager Projekte und Innovation, Die Sparkasse Bremen AG
Anne Heusmann

Anne Heusmann

Leiterin FINMAS Corporate, FINMAS GmbH

Kirsten Suckow

Kirsten Suckow

Head of Corporate Finance, Fundingport

Maria Starke

Maria Starke

Geschäftsführerin, Fundingport

Markus Gingter

Markus Gingter

Leiter Firmenkunden Direkt & Payment, Stadtsparkasse Düsseldorf

Cedric Klein

Cedric Klein

Strategische Unternehmensentwicklung/ Stadtsparkasse Düsseldorf

Jutta Arlt

Jutta Arlt

Head of Global Trade Finance, Hamburger Commercial Bank

16:30 - 18:00

Kunden wollen Nähe! Wie Smart Data und KI die Bank der Zukunft gestalten

Daten sind auch im Banking von unschätzbarem Wert. Für den Vertrieb lassen sich daraus zielgerichtete und passgenaue Angebote für Bankkund:innen generieren – Smart Data und KI liefern hier entscheidende Impulse. Wie lassen sich diese Daten effektiv einsetzen? Welche Use Cases eignen sich besonders? Und wie lassen sich diese integriert im Omnikanal erfolgreich umsetzen? Ulrich Coenen, Vorstandssprecher und CDO bei Atruvia, zeigt gemeinsam mit Partnern aus der genossenschaftlichen FinanzGruppe, wohin die Reise gehen könnte und wie die personalisierte Kundenansprache mit Smart Data in der Praxis aussieht.

Jetzt hier bewerben!

TBA

TBA

To Be Announced

Mittwoch, 18.05.2022

10:30 - 12:00

So baut man erfolgreich einen Marktplatz auf!

Die Definition ist einfach „Ein Online-Marktplatz ist eine E-Commerce-Webseite, wo sich Käufer und Verkäufer treffen“. Aber woher kommen Käufer:innen, wenn keine Verkäufer:innen da sind? Chrono24 und Buycycle haben es geschafft dieses Dilemma zu lösen und treten erfolgreich gegen die Multi-Product-Marktplätze an. Hört von Christoph Emminger und Theodor Golditchuk wie sie erfolgreich ihre Marktplätze aufgebaut haben, welche Herausforderungen sie meistern müssen und wie das Thema Geldwäsche ihr tägliches Arbeiten bestimmt. Diskutiert mit uns welche Perspektiven es für Nischen-Marktplätze gibt, wie Ihr Betrüger:innen das Leben schwer macht und am wichtigsten: Wie Ihr günstige Uhren und Fahrräder findet.

Jetzt hier bewerben!

 Nicolas Mayntz

Nicolas Mayntz

Head of Marketing DACH, checkout.com

Theodor Golditchuk

Theodor Golditchuk

Co-Founder, buycycle
Christoph Emminger

Christoph Emminger

Payment Infrastructure, Chrono24
12:30 - 14:00

Automatisierung von Unternehmensausgaben: Wo die Million schlummert

Bei der Bewertung von Investitionen in Digitalisierungsvorhaben vergleichen viele Unternehmen FTEs und Softwarekosten. Diese Gegenüberstellung ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Um das volle Potenzial digitaler Lösungen zu erkennen, bedarf es tiefgründigerer Überlegungen, für die es vielen Unternehmen an Zeit und Expertise mangelt. Dementsprechend die Frage: Welches Einsparpotenzial schlummert wirklich in der Automatisierung von Finanzprozessen? Yokoy hat die notwendige Detektivarbeit geleistet – mit einem Fokus auf Unternehmensausgaben. In diesen 90 Minuten zeigt euch Ben Bauer, Yokoys Managing Director Germany, auf welche Faktoren Sie achten müssen und wie Sie bis zu siebenstellige Geldbeträge im Jahr einsparen.

Jetzt hier bewerben!

Ben Bauer

Ben Bauer

Managing Director Germany, Yokoy
Christian Woese

Christian Woese

VP Global Customer Success, Yokoy

12:30 - 14:00

How to sell CRYPTO online

Die Finanzindustrie wird sich in Zukunft stark ändern – Tokenisierung und Blockchain-Technologie werden keine Nischenthemen mehr sein. Doch wie gelingt es, eine erfolgreiche Krypto-Plattform zu bauen und diese mit den Regularien der klassischen Finanzwelt zu vereinen?

Das Team von BISON spricht über die Herausforderungen, ein Krypto-Startup in einem streng regulierten Markt zu sein und diskutieren mit den Krypto-Profis Richard “Richy” Dittrich und Markus Miller über Influencer Marketing und die Zukunft von Digital Finance. In der Masterclass erfahrt ihr Insights über das Marketing eines erfolgreichen FinTechs und habt außerdem die Möglichkeit, mit zwei Finanzbloggern, dem BISON Chef und einem BISON-Marketing Experten darüber zu diskutieren.

Jetzt hier bewerben!

Dr. Ulli Spankowski

Dr. Ulli Spankowski

BISON-CEO & CDO, Gruppe Börse Stuttgart

Markus Miller

Markus Miller

Gründer/ Geschäftsführer, KRYPTO-X.BIZ/ GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Simone Barilla

Simone Barilla

Head of Performance Marketing, BISON

Richard Dittrich

Richard Dittrich

Chief Customer Experience Officer, Gruppe Börse Stuttgart

14:30 - 16:00

Banking-as-a-Service: your launchpad into the Metaverse

Digital Assets haben den Massenmarkt inzwischen erreicht. Zunächst durch Kryptowährungen und ICOs, dann durch dezentralisierte Finanzsysteme (DeFi) und schließlich durch Non-Fungible Tokens (NFTs). Was ist die nächste Innovation? Und wie können Sie sich hier als First Mover positionieren oder auf bestehenden Innovationen aufbauen? In “Launchpad to the Metaverse” wird die Solarisbank die konkrete Anwendbarkeit bestehender Digital Asset Use Cases (DeFi & NFTs) und die Potentiale aufstrebender Innovationen (Web3 & das Metaverse) diskutieren. In diesem Rahmen lernt Ihr, wie Solaris euch dabei helfen kann, im Digital Assets Ökosystem erfolgreich zu sein.

Jetzt hier bewerben!

 Leonard Coen

Leonard Coen

Director Sales I All Units, Solarisbank AG
Alan Kennedy

Alan Kennedy

Sales Manager | Digital Assets, Solarisbank AG

Jan Hertzke

Jan Hertzke

Business Development Manager in Identity & Digital Assets, Solarisbank AG
16:30 - 18:00

Super Apps AGAIN - 3 Key Takeaways - Fit für die Zukunft mit Revolut + Vivid Money + OneSpan

Die Kategorisierung Super-Apps fällt heutzutage schnell. Schaut mit OneSpan, wie sie eine Super-App definieren, um dann direkt tiefer einzusteigen:
1. Abgesehen von den Services, die angeboten werden steht die UX für den User im Vordergrund. Immer mehr Services in einer App. Wie könnt Ihr eine gute UX über die Zeit garantieren?
2. Wie eine globale/europäische Super-App extrem lokal sein muss (von Regulatoren und Security bis hin zu Zahlungsmethoden, ID Verifikation, Cashback und im Prinzip alle Services…)
3. Eine Super-App zu bauen heißt nicht, alles selbst zusammenzubasteln – die Fintech-Szene glänzt durch Kooperation statt verbittertem Konkurrenzkampf. Wie könnt Ihr das Fintech-Network für Euch nutzen?

Jetzt hier bewerben!

Dmitrii Zhamanakov

Dmitrii Zhamanakov

Head of Product – Daily Banking, Vivid Money
Wiktor Stopa

Wiktor Stopa

Head of Growth DACH, Revolut

Daniel McLoughlin

Daniel McLoughlin

Principle Solutions Engineer, OneSpan

16:30 - 18:00

TaxTech - Der Bürokratie-Killer: Wie Selbständige dank smarten Tools massiv Zeit sparen

Der Start in die Selbstständigkeit kann ein echter Pain sein. Steuern, Buchhaltung, Rechnungen, Gewerbeanmeldung… Wer kommt da noch zum Arbeiten? Dabei geht’s in der Selbstständigkeit doch genau darum: endlich das machen, was man liebt, selbstbestimmt und unabhängig. In dieser Masterclass verrate ich euch, wie smarte Tools diesen massiven Bürokratieaufwand killen und euch Zeit, Spaß und Fokus wiedergeben.

Jetzt hier bewerben!

Melchior Neumann

Melchior Neumann

Mit-Initiator der Kontist Steuerberatung, Kontist GmbH

Der Timetable

Be up
to date

Meldet Euch für den Newsletter an und verpasst keine Neuigkeiten zu der nächsten Speaker-Announcement-Runde, Masterclasses und weiteren Ankündigungen rund um die Finance-Forward-Konferenz 2022.

Die Premium Partner

Die Partner

Die Medienpartner

Get your
conference
ticket.

Tägliche Fintech-News in Dein Postfach!